Shredder / Zerkleinerungsanlagen

für Pappe, Wellpappe, Papphülsen und Papier

Zerkleinerungsanlagen für Pappe und Papier

Shredder von Höcker Polytechnik zerkleinern effizient die anfallenden Prozessabfälle in der Papier-, Wellpappe-, Kartonagen- und Druckindustrie. Spezielle Shreddermodelle arbeiten Stanzabfälle wie Bogenwaren, Stanzgitter oder auch Hülsenkerne aus Pappe recyclingfreundlich auf. Eingebunden in intelligente Entsorgungskonzepte reduziert sich so die Manpower für die Prozessabfälle praktisch auf Null. 

Shredder für Pappe, Papier und Kartonagen im Überblick

Effizient zerkleinern

Hochleistungs-Shredder von Höcker Polytechnik bieten maßgeschneiderte Lösungen für die Zerkleinerung und pressfähige Aufbereitung von großformatigen Papier- und Wellpappenabfällen. Die Höcker Polytechnik-Shredder arbeiten nach dem Schneid-Zerreiß-Prinzip, bei dem sich die Zahnwellen gegenläufig und mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten drehen. Das senkt den Geräuschpegel und die Abnutzung der Anlagen, denn die Zahnwellen greifen berührungsfrei ineinander und drehen sich mit niedrigen Umfangsgeschwindigkeiten.