Vacumobil Entstauber

Kompakt und/oder mobil

Kompakte Entstauber - mobile Absauggeräte

Alle Vacumobil Mobilentstauber von Höcker Polytechnik sind zertifiziert und nach strengsten Maßstäben von der Holz-Berufsgenossenschaft geprüft.  Vacumobil Entstauber sind zur Absaugung einer oder mehrerer Staubquellen optimal geeignet und finden überwiegend in kleinen und mittleren Betrieben für Luftmengen bis zu 8.000 m³/h Einsatz.

Mobile Absauggeräte lassen sich mit Staubsammeltonnen, Zellenradschleusen für den weiteren Transport zu Silos oder auch mit Brikettierpressen zur platzsparenden Entsorgung oder Heizbrikettgewinnung kombinieren. Vacumobil Entstauber ermöglichen damit vielfältige Einsatz- und Anwendungsmöglichkeiten.

Vacumobil Entstauber im Überblick

Schnell installiert

Vacumobil VT 300 in der Holzbearbeitung

Das Vacumobil wird anschlussfertig mit Phasenwende-Stecker geliefert und kann dank integriertem Brandunterdrückungssystem ohne weitere Brandschutzmaßnahmen im Arbeitsraum aufgestellt werden. Im Rohgaseintritt ist eine FSA-geprüfte Rückschlagklappe integriert, welche Staubaustritt und explosionstechnische Entkopplung sicherstellt.

Druckstoßgeprüft

Die Vacumobil Entstauber Serie 140 - 350 wurde offiziell druckstoßgeprüft und eignet sich sowohl für die Aufstellung in Innenräumen als auch für die Außenaufstellung.

Geprüfte Sicherheit

Die Vacumobil Entstauber Serie ist GS geprüft und entspricht selbstverständlich den DGUV Anforderungen mit einen Reststaubgehalt von max 0,1 mg / m3.