Energiemanagement

Ihre Anlage spart Energie
Programmierbare Steuerungsanlagen von Höcker Polytechnik senken den Stromverbrauch Ihrer Absauganlagen um bis zu 60 %. Kostenmanagement ist eine der wichtigsten Aufgaben der heutigen Zeit. Moderne Steuerungssysteme mit elektronischer Drehzahlregelung senken Energiekosten und sparen bares Geld.

Profitieren Sie von effizienter Technik und reduzieren Sie Ihren Stromverbrauch um bis zu 60%

Was ist zu tun?
Häufig verursachen die Bearbeitungsmaschinen nur einen Teil des jährlichen Stromverbrauchs. Die großen Energiefresser sind die luft- und wärmetechnischen Anlagen, insbesondere die Absauganlage. Steuerungssysteme von Höcker Polytechnik können den Energieverbrauch der Absaugventilatoren um bis zu 60 % senken.

Der Einsatz spezieller für die Lüftungstechnik entwickelter Frequenzumrichter wird der Stromverbrauch der Absaugventilatoren exakt dem benötigten Luftmengenbedarf angepasst. Energiesparschieber trennen Bearbeitungsmaschinen vom Luftstrom ab oder teilen ihnen bedarfsgerecht Luftmengen zu,

Bei der Neuplanung von Absauganlagen wird diese zukunftsweisende Technologie regelmäßig eingesetzt. Aber auch Altanlagen können nachgerüstet werden. Sie werden so quasi zur Energiesparanlage. Dieses gilt auch für Anlagen, die nicht von Höcker Polytechnik stammen.

Weitere Produktinfos? Sprechen Sie uns an.








Die Sicherheit Ihrer Daten ist uns wichtig.

Ich habe die  Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit per E-Mail an info@hpt.net widerrufen.

Datenschutzerklärung gelesen*

* Diese Felder bitte vollständig ausfüllen
Diese Webseite verwendet Cookies um alle Funktionen voll nutzbar zu machen und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Für weitere Informationen schauen Sie bitte in unsere Datenschutzerklärung.
Zustimmen