BrikStar iSwarf

Brikettierpresse für Metalle

BrikStar iSwarf - Brikettierpresse für Metallspäne

Hydraulische Brikettierpressen für die Metallverarbeitung

Diese Baureihen kombinieren eine kompakte, platzsparende Bauweise mit einer hohen Durchsatzleistung. Die Maschinenausstattung ist individuell nach Kundenwünschen und -bedürfnissen konfigurierbar. Brikettdurchmesser von 45–100 mm sowie Durchsatzleistungen von 60–600 kg/h ermöglichen die maßgeschneiderte Brikettierlösung. Durch ein optimiertes Hydrauliksystem, wird bei diesen Baureihen eine optimale Energieeffizienz erreicht. Die Modelle dieser Serie werden als komplette Presse in Rahmenbauweise mit integrierter Hydraulik geliefert. Zahlreiche Optionen erweitern den Einsatzzweck und runden das Programm ab.

Aufgrund der seit dem 01.08.2017 in Kraft getretenen „Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen“ (AwSV), hat sich die Einstufung und der Umgang mit wassergefährdenden Stoffen deutlich verändert.Diese Abfälle können allerdings mittels einer Hochleistungs-Brikettierpresse von Höcker Polytechnik optimal genutzt werden.

Neben der deutlichen Volumenreduzierung und den damit minimierten Transportwegen, werden die anhaften Kühlschmierstoffe soweit ausgepresst, dass die Briketts entsprechend der neuen AwSV gelagert und transportiert werden dürfen. Geht es um die Verarbeitung von überwiegend kurzen, lockeren Metallspänen aus der mechanischen Bearbeitung von Buntmetallen, Stahl- und Gussteilen oder anderer Metalle wie zum Beispiel Aluminium und Magnesium, eignen sich optimal die Brikettierpressen der der Baureihen BrikStar iSwarf und BrikStar M/MD.

Ein weiterer guter Grund sich für eine Brikettierpresse von Höcker Polytechnik zu entscheiden ist neben der Volumenreduzierung, der Rückgewinnung der Kühlschmierstoffe und dem Umweltschutz der höhere Erlös, den man mit Briketts im Vergleich zu den losen Spänen erzielt.

Profitieren Sie durch den Einsatz einer Höcker Brikettierpresse:

  • Öl- und Schmierstoffkosten reduzieren
  • Logistikkosten senken
  • Ressourcenschonung dank Brikettierung
  • Mehrerlöse durch Briketts
    = schnelle Amortisation

Alle Vorteile der BrikStar iSwarf auf einem Blick:

  • Kompakter und platzsparender Aufbau
  • Variabel einstellbarer Pressdruck
  • Problemlos einstellbare Brikettdichte
  • Einfache Montage
  • Einsparung von bis zu 95 % der Frischöl bzw. Emulsionsmengen
  • Geringere Lager-, Transport- und Entsorgungsressourcen
  • Mehrwert durch den Verkauf von Metallbriketts
  • Nachhaltiger und umweltschonender Betrieb
  • Nahezu vollständige Vermeidung von Korrosion der Metallspäne
  • Briketts mit geringer Restfeuchte für optimales Einschmelzen
  • Eine SPS geregelte Brikettlängenautomatik gewährleistet stets die maximale Durchsatzleistung.
  • Ein großes Touchpanel ermöglicht einfachste Bedienung

Video

iSwarf Brikettierpresse im Praxiseinsatz