Neuigkeiten

Neuheiten / Neuigkeiten

Höckers MultiStar Filteranlage ist das Herzstück der Staub- und Späneabsaugung

()

„Keine Kompromisse!“ Das war die Losung, mit der die Padati GmbH aus Wittlich-Wengerohr in ihre Planungen für die neuen Produktionshallen auf der „grünen Wiese“ einstieg. Mittlerweile arbeiten die Tischlerprofis in ihren neuen Hallen, und es wurden keinerlei Kompromisse gemacht.

|

Marcel Scheibe, ERGRO (l.) und Christian Horns, Höcker Polytechnik (r.)

()

Der Herforder Möbelzulieferer ERGRO, Erwin Gronemeier GmbH und Co. KG, ist innovativer Zulieferer für Möbelbauteile. Das 1924 gegründete Unternehmen fertigt seit über 50 Jahren hochwertige Möbelteile

|

()

Das Team von Höcker North America präsentierte vom 19. bis 22. Juli die ganze Palette der Höcker Produkte auf der AWFS Fair in Las Vegas / Nevada.

|

()

Clever investieren, kurzfristig amortisieren und besser produzieren. Wie leicht sich diese drei Wünsche in Schreinereien oder in der Holzindustrie umsetzen lassen, demonstrierte Höcker Polytechnik auf der diesjährigen LIGNA in Hannover.

Der Messestand von Höcker Polytechnik war wieder das Epizentrum für innovative Absaugtechnik, Lösungen für den modernen Lackierbetrieb, die neuesten Brikettierungstechnologien und den Einsatz energieeffizienter Steuerungstechnik.

|

()

Die HÖCKER POLYTECHNIK GmbH gehört zur Ligna, wie der Maschsee zu Hannover. Selbstverständlich sind die Entstaubungsprofis aus dem niedersächsischen Hilter a.T.W. auch in diesem Jahr wieder mit von der Partie. HÖCKER zeigt in Hannover ihre neuesten Innovationen aus den Bereichen Entstaubung, Brikettierung und für den professionellen Lackierbetrieb.

 

|

()

„Stanzgitter und Greiferränder lassen sich einfach und unproblematisch entsorgen, wenn sie im Vorfeld konsequent zerkleinert werden“. Mit dieser Botschaft trat Höcker Polytechnik auf der diesjährigen CCE International in München an und präsentierte die neueste Version des leistungsstarken  PHSS Stanzresteshredders für die Faltschachtelproduktion.

|

()

DS Smith ist mit dem neuen Display- und Consumer Packaging Werk in Erlensee ein Meisterstück gelungen. Das hochmoderne Werk wurde innerhalb eines Jahres auf der grünen Wiese errichtet und die hohen Umweltauflagen erstklassig erfüllt. Das innovative Entsorgungskonzept von Höcker Polytechnik hat einen entscheidenden Beitrag dazu geleistet.

|

()

Ob ein Produkt im Supermarkt auf dem Kassenband liegt oder nicht, entscheidet oftmals die Verpackung. Es wundert nicht, dass in den letzten Jahrzehnten die Faltkartonhersteller einer der wichtigsten Partner der Konsumgüter- und Lebensmittelindustrie geworden sind. Aufwendige Druck- und Kaschierverfahren sowie raffinierte Falttechniken sorgen für die wichtigen Kaufimpulse und prägen das Bild in den Märkten.

|